Teilnahme an der Ausstellung: »Back from Japan« im Stadtmuseum St. Pölten

Ernest A. Kienzl bei der Eröffnung der Ausstellung »Back from Japan« mit Museumsleiter Thomas Pulle und Obfrau der »nomaden« Johanna Kienzl

Ausstellung des St. Pöltner Künstlerbundes
im Stadtmuseum St. Pölten
17. 3. – 1. 4. 2015
Eröffnung 17. 3. 2015, 19.00 Uhr

Ausstellende: Eva Bakalar | Judith Exel | Hermann F. Fischl | Hermine Karigl-Wagenhofer | Ernest A. Kienzl | Herbert Kraus | Hannelore Mann | Franz Rupp | Kurt Schönthaler | Josef F. Sochurek | Margareta Weichhart-Antony

Diese Ausstellung findet anlässlich des Weltautismustages in Zusammenarbeit mit dem Verein nomaden – ambulante Unterstützung für Menschen mit einer tiefgreifenden Entwicklungsstörung statt und zeigt Werke von Mitgliedern des St.Pöltner Künstlerbundes, die, ausgewählt vom japanischen Kurator Yokozawa Yoshitaka, anlässlich des letztjährigen Weltautismustages in Kurashiki und Tokio zu Gast waren.

P3tv+regional_web-100x46 Beitrag in P3TV